Aktuelles

Marius Schulte führt Wirtschaftsjunioren: Virtuelle Mitgliederversammlung bestimmt neuen Vorstand und ehrt Wirtschaftsjunior des Jahres 2020

25. Januar 2021

Beschreibung:

Kleve, 25. Januar 2021

Nach zwei Jahren wählten die Wirtschaftsjunioren im Kreis Kleve e.V. einen neuen Vorstand: Sprecher für die Jahre 2021 und 2022 ist Marius Schulte, seit Januar 2021 Geschäftsführer bei Wolters Nutzfahrzeuge GmbH in Kalkar. Mit Schulte in den Vorstand gewählt wurden ebenfalls Christian Cox (blue-power.IT, Omexom Smart Technologies GmbH, Uedem) als stellvertretender Sprecher, langjähriges Vorstandsmitglied Markus Brinkmann (BHU Brinkmann Hermanns Ulrich PartG mbB, Bedburg-Hau) als Kassenwart sowie Beisitzerin Gina Heimsoth (DFE Pharma GmbH & Co. KG, Goch). Auch die ehemalige Kreissprecherin Marie-Christin Remy (Hennecken Remy GmbH, Emmerich/Kleve) bleibt als Beisitzerin dem Vorstand erhalten und unterstützt ihren Nachfolger. Christian Cox wurde zudem von den Wirtschaftsjunioren als Junior des Jahres 2020 ausgezeichnet. Die Mitgliederversammlung fand in diesem Jahr rein virtuell statt.

Schulte bedankte sich bei seiner Vorgängerin Remy für die wertvolle Arbeit in den vergangenen zwei Jahren, die unterschiedlicher kaum sein hätten können. 2019 war das Jubiläumsjahr der Junioren zum 50. Jahrestag der Gründung 1969. Das Jahr stand ganz im Zeichen des Juniorentags am Airport Weeze mit über 250 Gästen. Das pandemiegeprägte 2020 stellte auch die Wirtschaftsjunioren vor neue Herausforderungen, die gemeinsam und vor allem auf digitalem Wege gelöst wurden. Schulte hob besonders Remys Engagement für die Bildung im Kreis hervor. Unter Remy organisierten die Junioren wieder die Nacht der Ausbildung sowie die Aktion „Wirtschaftswissen im Wettbewerb“ und tauschten sich mit vielen Entscheidungsträgern aus der Region aus.

Als neuer Kreissprecher möchte der 28-jährige Geschäftsführer aus Goch dieses Engagement fortführen und die Stimme der jungen Wirtschaft im Kreis Kleve weitertragen. „Ich freue mich auf die kommenden zwei Jahre an der Spitze der Wirtschaftsjunioren. Auch wenn die Planung gerade noch etwas schwierig ist, werden wir auch in der Zukunft den Fokus unserer Veranstaltungen und Gespräche auf die junge Wirtschaft in der Region setzen und unser Engagement weiterführen.“

Traditionell wird bei der Jahreshauptversammlung auch eine Juniorin oder ein Junior mit dem Titel „Wirtschaftsjunior des Jahres“ ausgezeichnet. In diesem Jahr erhielt der neugewählte stellvertretende Kreissprecher Christian Cox die Ehrung. Dr. Andreas Henseler, der im Juli vergangenen Jahres die Geschäftsführung des Juniorenkreises an Steffen Hasenohr übergab, hielt die Laudatio. Cox überzeugte vor allem durch sein stetiges Engagement etwa für den Juniorentag oder für die zur Landratswahl organisierte Podiumsdiskussion im August 2020. Für seine Dienste wurde Cox auch mit der silbernen Juniorennadel ausgezeichnet.

Weitere Informationen zur Arbeit der Wirtschaftsjunioren im Kreis Kleve gibt es unter www.wj-kleve.de sowie auf facebook.com/wjkleve.

zurück